VDI 2700 Blatt 4 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen – Lastverteilungsplan

VDI 2700 Blatt 4 Ausgabedatum: 2012-03

Lastverteilungspläne

VDI 2700 Blatt 4 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen – Lastverteilungsplan

VDI 2700 Blatt 4 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen – Lastverteilungsplan

Eine ordnungsgemäße Lastenverteilung vermeidet, dass zulässige Achslasten überschritten bzw. Mindestachslasten unterschritten werden.

Über die damit verbundenen Sicherheitsaspekte hinaus beugt sie auch einem erhöhten Verschleiß am Fahrzeug vor, der durch eine falsche Lastverteilung verursacht werden kann.

Die Richtlinie VDI 2700 Blatt 4 gibt eine übersichtliche Hilfestellung für das Beladen von Lastkraftwagen, Anhänger (Gelenkdeichsel- und Starrdeichselanhänger), Sattelkraftfahrzeuge (Sattelanhänger) sowie Spezialfahrzeuge und ergänzt die bereits in der Praxis eingeführte Richtlinie VDI 2700 „Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen“.

Hier können Sie das >> Inhaltsverzeichnis der Richtlinie einsehen

Nützliche Links: >> Richtlinie VDI 2700 Blatt 4

Quelle: Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI); vdi.de

 

Weitere VDI Informationen finden sie über das Lasiportal:

Das Standardwerk für eine sachgerechte Ladungssicherung

Das Standardwerk für eine sachgerechte Ladungssicherung

>> VDI-Richtlinie: VDI-Handbuch Ladungssicherung

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche