Wichtiges für Verantwortliche der Ladungssicherung

Kostenlose Infoveranstaltung der Handwerkskammer Mittelfranken am 8. Februar 2011 zu Ladungssicherungsvorschriften

Mit Beginn des Jahres 2011 sind zahlreiche neue Vorschriften aus den Bereichen Verkehrs- und Transportrecht in Kraft getreten. Diese überraschen die Verantwortlichen meist erst bei einer Verkehrskontrolle.

Gerade auch beim Thema Ladungssicherung gibt es Einiges zu beachten. So sind nicht nur die Fahrer, sondern auch die Fahrzeughalter für eine ausreichende Ladungssicherung verantwortlich. Und: Ladungssicherungsmängel gehören zu den häufigsten Sicherheitsverstößen.

Aus diesem Grund lädt die Handwerkskammer (HWK) Mittelfranken zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung „Rechtliche Neuerungen aus den Bereichen Verkehrs- und Transportrecht und Ladungssicherung – Auswirkungen auf Transporte und den Fuhrpark im Handwerk“ ein. Diese findet statt am Dienstag, 8. Februar 2011, von 13 bis 17 Uhr, in der Handwerkskammer für Mittelfranken, Sulzbacher Straße 11-15, 90489 Nürnberg, Hans-Sachs-Saal (4. OG).

 

Quelle: Handwerkskammer für Mittelfranken, Sulzbacher Straße 11-15, 90489 Nürnberg

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Fachvorträge zur Ladungssicherung gesucht . . .

Fahrer-Jahrbuch 2011 ist erschienen . . .

Gesetzliche Änderungen im Straßenverkehr 2011 . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche