Berufskraftfahrer-Nachwuchs stärker fördern

Betrachtung des Fachmagazins „Fernfahrer“ zum fehlenden Nachwuchs bei Lkw-Fahrern

Berufskraftfahrer-Azubis zu Besuch bei MAN (Foto: fernfahrer.de)

Berufskraftfahrer-Azubis zu Besuch bei MAN (Foto: fernfahrer.de)

Qualifizierte Berufskraftfahrer sind Mangelware – das ist kein Geheimnis mehr. Nachwuchskräfte müssen deshalb anständig ausgebildet und auch über die Bezahlung hinaus besser honoriert werden.

Der anstehende Mangel an qualifizierten Berufskraftfahrern ist heiß diskutiert und viel beklagt worden, auch hier im Lasiportal. Darum vermehrt eigene Nachwuchskräfte auszubilden, kommt die Branche nicht herum. Doch wie gewinnt man junge Menschen für einen Job mit aktuell denkbar schlechtem Image?

Dieser Frage ist das Fachmagazin „Fernfahrer“ nachgegangen. Den ganzen Text lesen Sie hier:

Berufskraftfahrer-Azubis: Nachwuchs fördern . . .

Quelle: fernfahrer.de; Handwerkstraße 15, 70565 Stuttgart

 

Weitere Infos zu dieser Thematik gibts im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche