Gefahr, die aus dem Container kommt

Hinweise der Stadt Hamburg: Vorsicht beim Öffnen von Containern

Vorsicht bdeim Öffnen von Containern

Vorsicht bdeim Öffnen von Containern

Beim Öffnen von Containern lauern vielfältige Gefahren. Darauf verweist der Bürgerservice der Stadt Hamburg.

Etwa 20 Prozent aller importierten Container sind mit erheblichen Schadstoffkonzentrationen in der Atemluft belastet. Dies sind Hamburger  Erfahrungen aus der Zollabfertigung.

Container enthalten nicht nur Gefahrgut, sondern Ladungsinhalte aller Art. Sie werden teilweise zum Schutz vor Schädlingen begast, gasen aus dem Herstellungsprozess nach oder werden nachträglich behandelt, um Korrosion oder Schimmelpilzbefall zu reduzieren.

Den ausführlichen Text finden Sie hier:

Vorsicht beim Öffnen von Containern . . .

Quelle: Bürgerservice Stadt Hamburg; Rothenbaumchaussee 80b, 20148 Hamburg

Weitere Infos zu dieser Thematik gibts im Lasiportal:

Handbuch Ladungssicherung im Container . . .

Ladungssicherungsarbeiten an Bord von Schiffen . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche