CO2-Ausstoß und Klimaschutz

Grüne Logistik CO2

Logistikdienstleister wollen CO2-Ausstoß eindämmen

Logistikdienstleister wollen CO2-Ausstoß eindämmen

Fast alle unsere Kraftfahrzeuge nutzen Kraftstoffe als Energiequelle. Unabhängig ob Benzin, Diesel, Erdgas, Flüssiggas oder Biotreibstoffe verwendet werden, in allen Fällen wird der Kraftstoff zusammen mit Luftsauerstoff im Motor verbrannt. Kohlenstoff ist ein wesentlicher Bestandteil der Kraftstoffe, so dass im Betrieb immer CO2 entsteht. Über die Motorabgase entweicht es in die Atmosphäre, denn Abgasreinigungsanlagen oder Filter können es nicht zurückhalten.

CO2 reagiert kaum mit anderen Medien und ist nicht giftig. Dass trotzdem in den letzten Jahren immer häufiger über den CO2-Ausstoß gesprochen wird, ist in der Klimawirksamkeit von CO2 begründet. CO2 ist eines der „Treibhausgase“, deren verstärktes Vorkommen in der Atmosphäre Veränderungen auslöst.

Vor diesem Hintergrund stand das Thema „Umwelt CO2 Klimabilanzen“ im Mittelpunkt des Fernfahrerstammtisches der Hessischen Polizei in Kirchheim.

Umwelt, CO2-Klimabilanzen . . .
Quelle: Fernfahrerstammtisch der Hess. Polizei

Einsparpotenzial beim Autofahren . . .
Quelle: DEKRA, Automobil GmbH Stuttgart

Abgase von Dieselmotoren . . .
Quelle: Arbeitssicherheit.de, GmbH in Köln

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche