Übersicht bundesweite Fernfahrerstammtische mit der Autobahnpolizei

BGL-Logo

Der BGL sieht im Erfahrungsaustausch zwischen allen am Güterkraftverkehr Beteiligten ein wichtiges Instrument zum gegenseitigen Miteinander im Straßenverkehr. Die bundesweit monatlich stattfindenden Fernfahrerstammtische sind ein ideales Medium zur Kommunikation und zum Meinungsaustausch. Themen zur Verkehrssicherheit werden behandelt, wie beispielsweisedas Anlegen des Sicherheitsgurtes, Einhalten des Sicherheitsabstandes, Vorbeugung gegen Sekundenschlaf, richtige Ernährung, Einhalten der Lenk- und Ruhezeiten, Bremsverhalten von Lkw auf verschiedenen Fahrbahnoberflächen, toter Winkel, Problematik von Nässe, Schnee und Eis auf Fahrzeugaufbautensowie das Verhalten in Baustellenbereichen und am Stauende. Die Fernfahrerstammtische finden bundesweit an verschiedenen Autobahnraststätten jeweils einmal pro Monat statt. In der Regel ist dies der erste Mittwoch eines Monats, ab ca. 17.00/18.00 Uhr. Die Teilnahme an einem Fernfahrerstammtisch istkostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Hier finden Sie die bundesweiten Termine

Quelle: Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e. V. Breitenbachstraße 1, 60487 Frankfurt am Main

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche