LKW-Beruf muss attraktiver werden

Bedrohliche Krise bei Lkw-Fahrern

Lkw Fahren ist ein harter Job und das Image (das innere Gesamt- und Stimmungsbild) ist schlecht.

Auch Symptome wie Schwindelgefühle, Übelkeit und Erbrechen treten oftmals bei Sonne und Hitze ein paar Stunden später auf.
Fernfahrer gefährden dadurch nicht nur sich selbst, sondern auch andere Teilnehmer des Straßenverkehrs.
Der wohl einfachste, aber effektivste Tipp ist, viel zu trinken.

Das Erste am Morgen von MOMA-Reporter:

Das Berufsbild des LKW-Fahrers muss aktraktiver werden (Foto Lasiportal.de)

>> ein Tag und eine Nacht unterwegs im LKW

Quelle: ARD.de, ARD Mediathek und ARD Audiothek; ardmediathek.de; morgenmagazin/das erste

>> Videos von Lkw Fahren ist ein harter Job

Quelle: Microsoft News Deutschland ist ein Angebot der Microsoft Corporation; www.bing.com

 

Videofilm zum Berufsbild des LKW-Fahrers

26.05.2019 | Beruf muss attraktiver werden

Sehen sie sich den Videofilm zum Thema an:

>> Das Berufsbild LKW-Fahrer attraktiver gestalten

Quelle: TRANSPORT – DIE ZEITUNG FÜR DEN GÜTERVERKEHR; www.youtube.com

 

Fachkonferenz gegen Lkw-Fahrermangel

Experten aus Praxis, Politik und Wirtschaft diskutierten am 8. November 2011 in Fulda das Problem des Mangels an Lkw-Fahrern

Das Problem der fehlenden Lkw-Fahrer beschäftigt immer mehr Unternehmen des Transportgewerbes.
Vielerorts müssen sogar schon Transportaufträge abgelehnt werden, weil  keine Trucker da sind.

Viele Transportunternehmen beklagen einen Mangel an Lkw-Fahrern. Eine Fachkonferenz am 8. November 2011 in Fulda soll Lösungen aufzeigen (Foto: Archiv)

Viele Transportunternehmen beklagen einen Mangel an Lkw-Fahrern  (Foto: Archiv)

Wie Unternehmer den Fahrermangel erfolgreich bekämpfen können – darüber diskutierten die VerkehrsRundschau am 8. November 2011 in Fulda mit namhaften Experten aus Praxis, Politik und Wirtschaft.

Diese Themen wurden bei der Fachkonferenz bearbeitet „Den Fahrermangel erfolgreich bekämpfen“:

  • Ursachen, Bedeutung und Konsequenzen des Fahrermangels für die Branche und die Wirtschaft
  • Wie „ticken“ Jugendliche?
  • Erfolgsfaktor 1: Optimierte Personalbeschaffung
    Fahrersuche: Die Attraktivität des eigenen Unternehmens steigern
  • Erfolgsfaktor 2: Aus- und Weiterbildung
    Das BKrQG richtig im Unternehmen anwenden
  • Podiumsdiskussion
    Lkw-Fahrermangel: Nur eine Frage des Images oder ein strukturelles Problem
  • Erfolgsfaktor 3: Gesunder Arbeitsplatz
    Gezielt Mitarbeiter fit halten
Den LKW-Fahrermangel erfolgreich bekämpfen

Den LKW-Fahrermangel erfolgreich bekämpfen (Foto Lasiportal.de)

  • Erfolgsfaktor 4: Sicherheit und Komfort
    Was Unternehmer und die Nutzfahrzeugindustrie leisten können
  • Erfolgsfaktor 5: Attraktive Einsatz- und Tourenplanung
    Pro & Contra Fahrerpools
  • Erfolgsfaktor 6: Entlohnung- und Prämiensysteme
    Welche Lohn- und Prämiensysteme sind sinnvoll?
  • Praxisbeispiel aus dem Fahreralltag
  • Was tut die Politik, um das Berufsbild Fahrer attraktiver zu machen?
    Quelle: VerkehrsRundschau.de; Springer Fachmedien München GmbH,  81549 München

 

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche