Sicherheit beim Gefahrgut-Transport

Fachkonferenz am 2. November 2011 in den Räumen der IHK für München und Oberbayern

Mit jeder Überarbeitung der Vorschriften werden die Sicherheitsbestimmungen beim Transport gefährlicher Güter strenger und komplizierter. Dies gilt vor allem im Vor- und Nachlauf mit den See- und Flughäfen.

Denn hier sollten die Container nicht nur den Regelungen des Landverkehrs nach ADR/RID entsprechen, sondern auch den Luft- und Seefrachtvorschriften laut IATA-DGR und IMDG-Code. Andernfalls drohen spätestens bei der Übergabe an Aircargo-Carrier und Reederei aufwändige Nachbesserungen, im Extremfall sogar die Zurückweisung der Sendung.

Eine Fachkonferenz am 2. November 2011, veranstaltet von der VerkehrsRundschau und der IHK für München und Oberbayern, soll allen Verantwortlichen in Industrie und Logistik die entscheidenden Tipps und Hinweise geben, wie sie ihre Sendungen und Transporte schon im Vorfeld optimieren können.

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie:

  • Wie Sie Ihre See- und Luftfrachtverkehre optimal vorbereiten
  • Wie Sie die Vorschriften der verschiedenen Verkehrsträger richtig berücksichtigen
  • Welche Anforderungen die aktuellen Bestimmungen zur Containersicherheit an Sie stellen
  • Welche Schulungs- und Unterweisungspflichten auf Sie zukommen
  • Welche Vorteile die Zulassung als Bekannter Versender bringt
  • Welche Richtlinien Sie beim Beladen von Containern beachten müssen
  • Wie Sie die Abweisung von Sendungen vermeiden

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Logistik- und Versandleiter, leitende Angestellte aus Speditionen und Transportunternehmen, Sicherheits- und Gefahrgutverantwortliche, Behörden.

Den ausführlichen Text (inklusive Programm) finden Sie hier:

Sicherheit beim Gefahrgut-Transport am 2. November 2011 in München . . .

und hier die Anmeldung . . .

Quelle: VerkehrsRundschau; Verlag Heinrich Vogel, Springer Fachmedien München GmbH, Aschauer Straße 30, 81549 München

 

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche