Markt für Nutzfahrzeuge im Aufwind

Kurz vor Beginn der IAA Nutzfahrzeuge vom 23. bis 30. September 2010 präsentiert sich ein stabilisierter Markt

Der Markt für Nutzfahrzeuge präsentiert sich kurz vor der IAA im Aufwind

Der Markt für Nutzfahrzeuge präsentiert sich kurz vor der IAA im Aufwind

Der Nutzfahrzeugmarkt hat nach Einschätzung des Verbands der Automobilindustrie (VDA) die Talsohle durchschritten. Weltweit werde die Produktion in diesem Jahr um zehn Prozent auf 11,7 Millionen Fahrzeuge wachsen.

Dies sagte Verbandspräsident Matthias Wissmann bei  einer Pressekonferenz – eine Woche vor Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge. Auch der Kernmarkt Westeuropa stabilisiere sich mit einem Plus von 15 Prozent auf knapp 1,4 Millionen Fahrzeuge. Damit liege die Produktion aber noch immer um 40 Prozent unter dem Wert von 2008.

Vom 23. bis 30. September präsentiert die Branche auf der IAA in Hannover 272 Weltpremieren, 1.748 Aussteller aus 42 Ländern haben ihr Kommen angekündigt.

Den Originaltext finden Sie hier:

Gute Prognosen für Nutzfahrzeugmarkt . . .

Quelle: transaktuell.de; EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH, Handwerkstraße 15, 70565 Stuttgart

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

IAA-Symposium zur Ladungssicherung . . .

Straßengüterverkehr mit Verlusten . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche