3G Fachtagung Recht „Verantwortlichkeiten & Haftung im Transportprozess“ 29.09.2022 in Fulda

3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung

Rechtsanwalt Jürgen SCHOLL, ein ausgewiesener Experte im Straf- und Verkehrsrecht. „Hier geht es immer um Verantwortlichkeiten und wer letztlich vor Gericht steht, bestraft wird und wer schadenersatzpflichtig ist“, sagt Jürgen SCHOLL.

Immer wieder erreichen uns Fragen zu dem Thema „Verantwortlichkeiten & Haftung im Transportprozess“.  Unsere Referenten Rechtsanwalt Jürgen Scholl (Mitglied des Arbeitskreises Gefahrgut Unterfranken) und Mario Döring (3G-Sicherheitsreferent) räumen mit Unklarheiten auf und geben Ihnen wichtiges Fachwissen & Tipps für Ihren Berufsalltag an die Hand!

Thema: „Verantwortlichkeiten & Haftung im Transportprozess“ mit vielen Praxisbeispielen

Fachwissen erweitern + Wissensvermittlung mit vielen Praxisbeispielen + Netzwerken mit anschließendem Get-together in der 3G-Lounge!

besondere Zielgruppen und Teilnehmerkreis für die Tagung sind:

  • verantwortliche Personen aus der Logistikbranche
  • Berater für Ladungssicherung
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • Kontrollbehörden
  • Logistikleiter
  • Prüfinstitute
  • Speditionsleiter
  • Versandleiter

Wichtig:

Senden Sie uns vorab Ihre kurze Frage (bitte kurz in Stichworten formuliert) per E-Mail an info@3g-lasi.de zu. Rechtsanwalt Jürgen Scholl gibt Ihnen im Rahmen seines Vortrages hilfreiche Tipps für den Berufsalltag.

>> ausführliches Programm

>> Anmeldung zur Fachtagung Recht
Quelle: 3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung, FD

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche