Gefahrgutexperten treffen sich

Münchner Gefahrgut-Tage finden vom 10. bis 12. Mai 2010 zum 20. Mal statt/Ladungssicherung Themenschwerpunkt

Zum 20. Mal finden vom 10. bis 12. Mai 2010 die Münchner Gefahrgut-Tage im HolidayInn Munich – City Center – statt. Die Veranstaltung der IHK München und Oberbayern bündelt seit nunmehr 20 Jahren das Know-How der europäischen Gefahrgut-Experten und bietet den Teilnehmern ein einzigartiges Forum an Information, Austausch und Diskussion. Dabei hat sich das einfache Motto der ersten Stunde „aus der Praxis für die Praxis“ als Dreh- und Angelpunkt etabliert und bewährt.

Themenschwerpunkte sind:
• Rechtliche Änderungen
• Ladungssicherung
• Recht und Normung
• Tunnelregelungen in Europa
• GHS, REACH und UN-Klassifizierung
• Telematik und EDV-Systeme
• Gefahrgut-Transporte in Klein- und Mittelbetrieben
• Umgang und Beförderung von Explosivstoffen

Nach den allgemein relevanten Plenarvorträgen wird am Ende des ersten Kongresstages der Gewinner des Gefahrgut-Innovations-Preises der Zeitschrift Gefahr/gut gekürt.Am zweiten Tag wird es auch eine Diskussionsrunde zum Thema GGVSEB und Praxis geben. Die Symposien am dritten Tag befassen sich gezielt mit den Änderungen ab 2011, den Gefahrgut-Transporten in Klein- und Mittelbetrieben sowie den Umgang und der Beförderung von Explosivstoffen.

Hier können Sie sich anmelden:

20. Münchner Gefahrgut-Tage . . .

Den vollständigen Text finden Sie hier:

Die Münchner Gefahrgut-Tag feiern Jubiläum . . .

Quelle: Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Straße 2, 80333 München, ihkmail@muenchen.ihk.de

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

(GGVSEB) Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt . . .

Videos über Gefahrguttransporte und Gefahrgutunfälle . . .

Gefahrgutregeln auf aktuellem Stand . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche