Prüfinstitute

Kleintransporter im täglichen Lieferverkehr

3G startet mit Aktionstag Kleintransporter sind ein beliebtes Transportmittel, schnell, wendig und auf kurzen Wegen flexibel einsetzbar. Sie sind mit stärkeren Motoren (ggü Pkw) ausgestattet und bei zeitkritischen Transporten (Kurierfahrten) entsprechend populär. Doch all diese Vorteile für viele Logistiker werden im Hinblick auf die Verkehrssicherheit oft durch Unfallereignisse, gefährliche Fahrmanöver oder gravierende Mängel bei Kontrollen […]

Weiterlesen

3G Trainer- und Beratertag auf hohem Niveau

Ladungssicherung in Theorie und Praxis Das 3G, Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung in Fulda war erneut Tagungsstätte und Diskussionsforum in Fachkreisen des Gütertransportes. 3G-Leiter Wolfgang HEIN konnte auch zum 4. Trainer- und Beratertag einen großen Teilnehmerkreis begrüßen und freute sich über die geballte Fachkompetenz im Schulungsraum `Galilei`. Mit den Themen: Ablegereife für Ladungssicherungsmittel nach VDI 2700, DIN […]

Weiterlesen

Fehler bei Vorbereitung auf die MPU

Aktuelle Informationen und Tipps vom TÜV SÜD Die neue Statistik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BaSt) belegt: Von den jährlich rund 99 000 Personen, die sich einer Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) stellen, fallen mehr als ein Drittel durch. Erwiesenermaßen ist die Erfolgsquote mit einer professionellen Vorbereitung mit über 80 Prozent deutlich höher. Die Verkehrspsychologen der TÜV SÜD […]

Weiterlesen

Ladungssicherung von Stückgut

Schulungshandbuch Ladungssicherung von Stückgut Stand: November 2007 Ladungssicherungs- Informations- System (LIS) Die zu vermittelnden Schulungsinhalte sind thematisch in fünf unabhängige Module aufgeteilt, welche die Bausteine des praxisrelevanten Wissens darstellen, das für eine sachgerechte Ladungssicherung im Container erforderlich istIn diesen Moduln werden die Themenbereiche „Versandbelastungen“, „Ladungssicherungsmittel und -maßnahmen“ sowie „Container und Containerbeladung“ behandelt. Darüber hinaus sind […]

Weiterlesen

Ladungssicherung von Betonstahl

Das Wissen um die Ladungssicherung in den Bereichen Recht, Physik, Technik und Wirtschaftlichkeit der Ladungssicherungsmaßnahmen ist heute noch recht unterschiedlich. Die Badischen Stahlwerke in Kehl haben sich mit der Thematik der Ladungssicherung von Stabstahl und Walzdraht auseinander gesetzt und entsprechende Untersuchungen veranlasst, um die notwendigen Kenntnisse bezüglich der Gleitreibbeiwerte und der Belade-und Sicherungsvarianten zu erhalten. […]

Weiterlesen
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche