Kommentare

Autobahnnomaden die rote Karte zeigen und Kabotage-Entscheidung

Wettbewerbsverzerrende Situation durch osteuropäische Billigtransporte und wie die Gerichte hierauf reagieren. Im 1. Newsletter 2018 der Kanzlei Niggl, Lamprecht & Kollegen zum Transport- und Logistikrecht geht es um die Billigkonkurrenz osteuropäischer Fuhrunternehmer und wie die Rechtsprechung rote Linien zieht. Hintergrund Kabotage: Kabotage ist das Erbringen von Transportdienstleistungen innerhalb eines Landes durch ein ausländisches Verkehrsunternehmen. Seit […]

Weiterlesen

Auch privat müssen Sie auf Ladungssicherheit achten

Rechtsanwalt Christopher Richter, LL.M.Eur. erklärt in diesem Beitrag, dass Sie auch privat auf Ladungssicherheit achten müssen Auch als Otto-Normal-Bürger kommen wir häufig mit dem Transportrecht in Berührung, etwa dann, wenn wir Gegenstände mit dem eigenen PKW transportieren. Der im Transportrecht tätige Rechtsanwalt Christopher Richter stellt Ihnen hier in diesem Beitrag die Tücken der Ladungssicherung bei eigenen […]

Weiterlesen

Ladungssicherung in Pkw und Nutzfahrzeugen

Anwendbarkeit der technischen Regelwerke bis 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse (zGM) Ladung ist grundsätzlich gegen Verrutschen, Herabfallen, Umkippen und/oder Rollen zu sichern. Die allgemeinen Vorschriften treffen hier grundsätzlich keine Unterscheidung mit welchem Fahrzeug Ladung befördert wird oder ob es sich um einen privaten oder gewerblichen Transport handelt. Sowohl die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung, als auch des ADR […]

Weiterlesen

Haftung des Frachtführers im Falle von Ladungsverlusten

Bundesgerichtshof verurteilte den Frachtführer zu vollem Schadensersatz Der Bundesgerichtshof (BHG) hat mit einem Urteil vom 22.05.2014 (AZ: I ZR 109/13) in der Transportbranche für Unruhe gesorgt. Bei der Entladung des Lkw im Lager der Spedition fehlte eines der Päckchen mit Carboplatin. Unklar blieb, wo es verloren gegangen ist. Bedeutung für die Praxis? An der Laderampe […]

Weiterlesen

Rutschende Ladung und Vollkaskoversicherung

Glatte Straßen? Zu schnell abgebogen? Zu schnell von der Autobahn abgefahren? Wenn der Fahrer des Lkws bei solchen Gelegenheiten das Fahrzeug nicht vorsichtig genug bedient oder eventuell nicht mehr beherrscht, können die Räder in der Kurve etwas abheben oder der Wagen rutscht von der Straße auf tieferes Gelände, das Fahrzeug neigt sich zur Seite – […]

Weiterlesen

Kommentar zur DIN EN 12195-1

Wird die Ladungssicherung mit dem neuen Entwurf der DIN EN 12195-1 deutlich abgespeckt? Die in Deutschland gültigen Richtlinien und Vorschriften zur Ladungssicherung könnten bald durch diverse Einflüsse rein wirtschaftlicher Art stark gelockert werden. Der Sicherheitsgedanke wäre damit völlig außer Acht gelassen. Während aktuell 30 Zurrgurte vorgeschrieben sind, sollen künftig zwei ausreichen. Hat sich etwa die […]

Weiterlesen
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche